Fernsehrechte


Fernsehrechte
Fẹrn|seh|rech|te <Pl.>:
Befugnis, etw. im Fernsehen zu zeigen, zu übertragen:
der Privatsender hat die F. für das Pokalfinale erworben.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fernsehrechte — Fẹrn|seh|rech|te Plural …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Indian Premier League — Der Australier Andrew Symonds, hier in der Test Cricket Uniform seines Landes, zählt zu den prominentesten Ausländern in der IPL. Die Indian Premier League (भारतीय प्रीमियर लीग) ist ein Wettbewerb für indische Cricketmannschaften. Er wird vom… …   Deutsch Wikipedia

  • Eishockey in Deutschland — Verband: Deutscher Eishockey Bund Gründung: 1963 (Von 1912 bis 1962 im Deutschen Eissport Verband organisiert) IIHF Mitglied seit: 11. September 1909 …   Deutsch Wikipedia

  • 1. Fußball-Bundesliga — Bundesliga Verband Deutscher Fußball Bund Erstaustragung 24. August 1963 …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesliga (Fußball) — Bundesliga Verband Deutscher Fußball Bund Erstaustragung 24. August 1963 …   Deutsch Wikipedia

  • Formuladeildin — Vodafonedeildin Voller Name Vodafonedeildin Verband Fótbóltssamband Føroya Gegründet 1942 Mannschaften 10 Aktueller Meister …   Deutsch Wikipedia

  • Fussball-Bundesliga — Bundesliga Verband Deutscher Fußball Bund Erstaustragung 24. August 1963 …   Deutsch Wikipedia

  • Fussballbundesliga — Bundesliga Verband Deutscher Fußball Bund Erstaustragung 24. August 1963 …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Bundesliga — Vorlage:InfoboxFußballwettbwerb/Wartung/Logoformat Abkürzung BL Verband Deutsche Fußball Liga Erstaustragung 24. August 1963 …   Deutsch Wikipedia

  • Fußballbundesliga — Bundesliga Verband Deutscher Fußball Bund Erstaustragung 24. August 1963 …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.